VAMV Logo mitText klein2

Kinderfreizeitbonus

Als Teil des „Aufholpakets“ für Kinder und Jugendliche können Familien mit geringem Einkommen im August einen Kinderfreizeitbonus in Höhe von 100 Euro erhalten. Die Einmalzahlung wird nicht auf andere Sozialleistungen angerechnet. Und auch nicht auf den Unterhalt. Bei getrennten Eltern erhält der Elternteil, der das Kindergeld bezieht, ggf. auch den Kinderfreizeitbonus.

Die Auszahlung läuft nur bei Bezug des Kinderzuschlags automatisch. Familien, die ausschließlich Wohngeld oder Sozialhilfe für ihr Kind erhalten – und keinen Kinderzuschlag - müssen einen Antrag stellen!.

Mehr Infos zum Kinderfreizeitbonus HIER.

Mehr Infos zum Antrag HIER.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.