Offenes Sonntagsfrühstück Oktober – Neue Uhrzeit

Das nächste Sonntagsfrühstück findet statt am 14.10.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr (Achtung FRÜHER als sonst) in der Kindertagesstätte Albert-Maas-Strasse 32. Um Anmeldung wird gebeten unter AC 870017 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallo Mitglieder und Interessierte des VAMV,
hiermit möchten wir Euch zu unserem nächsten offenen Sonntagsfrühstück herzlich einladen. Kaffee, Tee, Saft und Brötchen stellen wir vom VAMV. Ansonsten bringt jeder etwas mit und trägt so zu einer bunten Frühstückstafel bei.
 


  

Eine Mutter mit ihren Kindern hatte so einen schönen Brief verfasst, dass er genug davon erzählt, wie bei uns das Sonntagsfrühstück abläuft.

Hallo,
ich gehe mit meinen Kindern seit Jahresbeginn regelmäßig zum kostenlosen VAMV-Frühstück am Sonntagvormittag und wollte Euch berichten, wie es da so zugeht.
Es gibt Brötchen und Kaffee. Daneben bringen die Leute noch was mit, was sie besonders gerne mögen (Obst, bes. Aufschnitt etc.)....muss aber nicht zwingend sein.
Wir sitzen dann an einem langen Tisch (im Sommer sogar im Garten von dem VAMV-Haus an der Vaalser Straße), trinken gemütlich Kaffee Tee oder Saft und erzählen über Dies und Das.

Dort kommen ganz verschiedene, alleinerziehende Leute zusammen (jüngere, ältere, Männer, Frauen, frisch getrennte, schon lange getrennte, große Kinder, kleine Kinder....usw.). Das ist sehr praktisch, denn somit kann man sich einiges an "Erfahrungen" austauschen und von den Erlebnissen der anderen profitieren.

Mein "Problem" war z. B. neulich, dass ich abends das Haus nie verlassen kann, wegen mangelnder Betreuungsmöglichkeit für meine Kinder. Das ist ein großes Problem im Hinblick auf Elternversammlungen in der Schule etc. Ich erzählte das beiläufig am (Frühstücks-)tisch und mir sagte eine andere Alleinerziehende, die das Problem früher auch hatte, dass sie das der Schule mitgeteilt habe und seitdem die Protokolle der Versammlungen sehr zeitnah per Mail erhielt. Eine gute Idee!!! Ich habe es mitgeteilt und werde seitdem auch auf diesem Wege informiert bzw. die Klassenlehrer wissen um mein "Problem" und denken dran, mich entsprechend zu informieren Eine naheligende Idee, auf die ich jedoch nicht selber kam.
Wenn Ihr Eure Kinder mitbringt, so gibt es dort meist eine Betreuung. Bei schönem Wetter gehen die Kinder dann (betreut) auf den Spielplatz im Westparkt zum Toben und Fußballspielen. Bei schlechtem Wetter spielen sie in der "Spielecke" im Haus.
Mir gefällt das Frühstück dort in "lockerer" Runde und ich freue mich besonders, dass eine andere Mutter auch seit dem letzten Mal dabei ist, denn wir hatten dort zusammen viel Spaß und einen gemütlichen Sonntagvormittag
Wenn es "Probleme" oder Fragen im Zusammenhang mit dem Leben als Allerziehende gibt, dann steht Birgitt auch an diesem Tag zur Verfügung. Bei längeren Dingen, ist es dann sicherlich sinnvoll einen "Beratungstermin" zu einem anderen Zeitpunkt zu vereinbaren, aber mir hat sie schon so manchen wertvollen Tipp zwischen "Brötchen und Türrahmen" bei diesem Frühstück gegeben.

Ich finde gerade die Wochenenden mit schlechtem Wetter sehr schwierig, wenn ich mit meinen 3-en hier "in der Bude" sitze und überlege, wie wir kostengünstig etwas spannendes unternehmen können, um den freien Tag gut zu gestalten. Da kommt mir das Frühstücksangebot gerade recht und daraus ergibt sich halt oft noch weiteres :-))))))
Ich würde mich sehr freuen, wenn vielleicht noch mehr von Euch (mit ihren Kindern) kommen würden.
Das Frühstück findet in der Regel den 2. Sonntag im Monat statt.

Kommt doch mal vorbei!

Ganz liebe Grüße
von
A. und den Kindern


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok